Li Na wurde im Finale der Australian Open 2011 von Kim Clijsters besiegt und steht mit 12:1, um in Melbourne in diesem Jahr noch einmal besser zu werden.

Beobachten und wetten Sie auf die Australian Open bei Betfair

Li Na ist der amtierende French Open-Meister und die Chinesin ist mit Abstand die beste Tennisspielerin ihres Landes. Doch mit diesem Titel kommen große Erwartungen bei Betfair auf und seit ihrem Pariser Triumph ist Li enttäuschend und verliert im Viertelfinale von Wimbledon und den US Open. Sie wird in diesem Jahr in Melbourne ihre Grand-Slam-Form wieder einnehmen wollen und hatte fast die perfekte Vorbereitung auf einen Schuss bei den Australian Open, als sie in dieser Woche das Finale der Sydney International erreichte. Li wurde von Victoria Azarenka geschlagen, aber sie zeigte während des Turniers genug, um anzudeuten, dass sie eine wichtige Spielerin in Melbourne sein wird.

Es ist 12/1 bei Bet Victor, dass Li Na die Australian Open 2012 gewinnt und die Nummer fünf der Welt ist sicherlich ein lebendiger Kandidat bei diesen Chancen. Sie befindet sich in einem sehr gewinnbringenden Viertel des Unentschiedens, wobei das verletzte Duo Caroline Wozniacki und Kim Clijsters ihre Hauptkonkurrenten sind. Li hält einen 3-2 Rekord gegen die Nummer eins der Welt und schlug sie im Halbfinale in Melbourne im vergangenen Jahr. Sie mag in der letzten Saison gegen Clijsters verloren haben, aber die Belgierin ist ein Jahr älter und es gibt ernsthafte Zweifel an ihrer Fitness, nachdem sie die French Open und US Open 2011 verpasst und letzte Woche bei der Brisbane International zusammengebrochen war.

Wenn Li über ihr Quartal bei Bet at Home verhandeln kann

Dann wird sie zuversichtlich sein, den Titel der Australian Open zu holen, zumal sie in dieser Woche in Sydney die Favoritin Petra Kvitova vor dem Turnier besiegt hat. Die Quoten bei Bet at Home von 12/1 sind zu hoch für einen der wahrscheinlichsten Herausforderer um den Titel.

Obwohl Juventus sich auf einen weiteren Titel der Serie A zubewegt, scheint es im Rest der Tabelle große Unsicherheit zu geben, nicht zuletzt an den aktuellen europäischen Plätzen, an denen die Champions-League-Plätze noch nicht vergeben sind. Vor diesem Hintergrund veranstaltet der AC Mailand Inter Mailand in einem Derby, das vielleicht nur darüber entscheidet, ob die beiden Mannschaften auch im nächsten Jahr um einen Platz in der Champions League kämpfen werden.

Der AC Mailand war in den letzten Wochen in guter Form, da er eine harte Phase in der Anfangsphase der Saison hinter sich bringen will. Der Start ihrer Kampagne begann ziemlich gut, da sie vier ihrer ersten fünf Spiele gewannen. Allerdings wurden Abwurfstellen zu einem regelmäßigen Ereignis, da sie in nur drei ihrer nächsten 14 Partien den Sieg erringen konnten, da sie bei den Überlegenen ernsthaft an Boden verloren. Seitdem haben sie sich versammelt und acht ihrer letzten 10 Wettbewerbe gewonnen, und das hat sie wieder in den Mix der europäischen Plätze katapultiert.

Die Verschwendung der oben genannten Personen war ein wesentlicher Faktor dafür, warum sie in den letzten Wochen so gut abgeschnitten haben. Juventus und Neapel haben ihre gute Form bewahrt, aber Roma, Latium und Inter Mailand haben alle regelmäßig Punkte verloren, was Mailand die Möglichkeit gibt, die Lücke zu schließen, was sie mit Souveränität getan haben. Eine 1:3-Niederlage gegen den gleichnamigen Meister Juventus im letzten Spiel brachte das beeindruckende Laufende, aber Mailand wird wissen, dass es immer ein hartes Spiel sein wird, die amtierenden Meister von zu Hause weg zu spielen.